Was am Dienstag in Werne wichtig wird: Start von Flaschenpost und Kino-Vorschau

Werne kompakt

Das Start-Up-Unternehmen Flaschenpost ist mit dem Getränke-Lieferservice nun auch in Werne gestartet. Wie läuft es bislang an? Und heute wichtig: Die nächste Kino-Vorschau mit den Wagners.

Werne

, 01.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Dienstag in Werne wichtig wird: Start von Flaschenpost und Kino-Vorschau

Das Start-Up-Unternehmen hat seinen Lieferdienst nun auch nach Werne ausgebaut. © Sylva Witzig

Das wird am Dienstag wichtig:

  • Getränke per Mausklick nach Hause: Der Lieferservice Flaschenpost will auch in Werne durchstarten. Das Start-Up-Unternehmen stand zuletzt wegen schlechten Arbeitsbedingungen in der Kritik. (RN+).
  • Der irre Clown „Joker“, der Widersacher von Batman, kehrt ab dem 10. Oktober auf die Leinwand zurück. Lohnt sich der neue Film mit Joaquin Phoenix? Wir verraten es in der nächsten Folge unserer Kino-Vorschau mit den Wagners aus dem Capitol Cinema Center in Werne.

Das sollten Sie wissen:

  • Nächste Schließung im Werner Einzelhandel: Helga Jahncke (63) gibt ihr Floristik- und Geschenkegeschäft auf. Nach fast 30 Jahren Selbstständigkeit muss sie einen Schlussstrich ziehen. (RN+)
  • Im 50-Meter-Sportbecken des Solebads Werne war am Sonntag kein Platz für Schwimmer. Stattdessen bekamen die Besucher einen Wal und Boote zu sehen - beim Modellboot-Tag.

Das Wetter:

In Werne sind am Morgen anhaltende Schauer zu erwarten und die Temperatur liegt bei 13°C. Des Weiteren kommt es am Nachmittag und am Abend zu Blitz und Donner bei Werten von 12 bis zu 18°C. Nachts bleibt es bedeckt und das Thermometer fällt auf 9°C.

Das können Sie am Dienstag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Offenbarungen aus Küche und Atelier: Buchpräsentation & Kostprobe mit Hanna und Franz L. Lauter in der Lippe Buchhandlung, Münsterstraße 1c, Lünen. Es geht los um 19.30 Uhr.
  • Bauhaus 4 – Jannis Laroussi: Energienströme. Die Ausstellung steigt noch bis zum 11. Oktober im Stadthaus Werne, Konrad-Adenauer-Platz 1. Die Ausstellung ist geöffnet von 7.30 bis 16 Uhr.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Kinder- und Jugendliteratur

„Die unendliche (Erfolgs-)Geschichte“: Michael-Ende-Werke fast so beliebt wie Harry Potter