Was am Montag in Werne wichtig wird: Rückblick auf das Jahr 2019 - inklusive satirischem Video

Werne kompakt

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel. Was hat die Werner in 2019 besonders bewegt? Wir blicken am Montag zurück - mit den meistgeklickten Artikeln und einem satirischen Video.

Werne

, 30.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unternehmerin Uta Leisentritt ärgerte sich über ein Job-Speed-Dating des Jobcenters. Es war eine der kuriosesten Geschichten in diesem Jahr. In unserem Rückblick schauen wir auf ganz besondere Geschichten aus 2019 zurück.

Unternehmerin Uta Leisentritt ärgerte sich über ein Job-Speed-Dating des Jobcenters. Es war eine der kuriosesten Geschichten in diesem Jahr. In unserem Rückblick schauen wir auf ganz besondere Geschichten aus 2019 zurück. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Montag wichtig:

  • Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Rückblick – und den nehmen wir in unserem Video in nicht ganz so ernster Form vor. Die Themen reichen von Politik am Tresen bis Sexismus am Ampelmast. (RN+)
  • Welche Themen hat die Werner besonders bewegt in 2019? Eine Antwort darauf gibt es in unserer Top Ten der meistgeklickten Artikel des Jahres. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Vier Jahre mussten die Sole-Fans aufs neue Bad warten. So lange fand auch eine beliebte Tradition zum Jahreswechsel nicht mehr statt. Das Neujahrsschwimmen. Dieses Jahr gibt’s das sogar in XXL.
  • Alles zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft vom Wochenende. Spielberichte, Kommentar, Fotos und mehr. In einem Gruppenspiel kam es beim Turnier der A-Jugend zu Schubsereien und einer Rudelbildung. Die Gastgeber waren dabei mittendrin. (RN+)

Das Wetter:

Am Morgen gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei Werten von 3°C. Des Weiteren gibt es von mittags bis zum Abend hin strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen liegen zwischen 4 und 8 Grad. In der Nacht ist es klar bei Tiefsttemperaturen von 2°C.

Das können Sie am Montag in Werne und Umgebung unternehmen:

    Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt