Was Dienstag in Werne wichtig wird: Neues zum Solebad und Strafen für Hundekot

Werne kompakt

Was ist der Stand der Dinge beim Solebad? Dafür steht heute ein wichtiger Termin an. Was sonst noch in Werne wichtig wird: Zeigen die Strafen bei Hundekot-Hinterlassenschaften eine Wirkung?

Werne

, 18.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Dienstag in Werne wichtig wird: Neues zum Solebad und Strafen für Hundekot

Wie viel Wirkung haben die hohen Strafen in Werne, wenn man die Hinterlassenschaften seines Hundes nicht wegmacht? Wir klären auf. © dpa

Das wird am Dienstag wichtig:

  • Was ist Stand der Dinge beim Solebad? Das und mehr erfahren wir am Dienstagabend (18. Juni) im Ausschuss Bäderbetrieb. Los geht’s um 17.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Stadthauses am Konrad-Adenauer-Platz. Interessierte Bürger sind ebenfalls eingeladen.
  • Die Strafe für das Zurücklassen von Hundekot ist richtig schmerzhaft in Werne. Doch schreckt das tatsächlich ab? Wir haben nachgehört.


Das sollten Sie wissen:

  • Ein betrunkenes Pärchen klaut ein Golfmobil vom Golfplatz in Herbern und fährt damit mehr als zehn Kilometer bis nach Werne. Die Geschichte ist kurios – und wird noch kurioser. (RN+)
  • Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Am Christophorus-Krankenhaus müssen schon bald Parkgebühren gezahlt werden. Wir haben die wichtigsten Infos auf einen Blick.
  • Den DRK-Ortsverein in Stockum gibts es seit mehr als 50 Jahren. Doch dieses Jahr könnte das letzte sein. Zum Jahresende heißt es Feierabend mit der Blutspende. Der Verein hat keine Wahl. (RN+)


Das Wetter:

In Werne gibt es am Dienstagmorgen ungestörten Sonnenschein bei Werten von 15°C. Im Laufe des Mittags bilden sich leichte Wolken und das Thermometer klettert auf 29°C. Abends ziehen in Werne Wolkenfelder durch bei Temperaturen von 22 bis 27°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 18°C.



Das können Sie am Dienstag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Lachen bei Ruhrhochdeutsch: Sketche, Musik und Kulinarisches erwarten das Publikum beim Spiegelzelt-Ensemble. Los gehts im Spiegelzelt, Ardeystraße, Dortmund (Innenstadt), um 19.30 Uhr.
  • Einkaufen auf dem Wochenmarkt in Werne, von 8 bis 12 Uhr.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Katholisches Klinikum Lünen/Werne

Studie zu Klinikschließungen: Wie der Krankenhauschef die Zukunft für Lünen und Werne sieht