Was Donnerstag wichtig wird: Was sagen Werner Reisebüros in Sachen Corona-Virus?

Werne kompakt

Die Angst vor dem chinesischen Corona-Virus hat Deutschland erreicht. Wir haben bei Werner Reisebüros nachgefragt, ob sie das Thema berührt. Außerdem wichtig: Das Horne-Center bleibt Gesprächsthema

Werne

, 30.01.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Heidrun Wagner-Peters und Daniela Krabs vom Reisebüro Wagner. China-Reisen sind für sie aktuell kein Thema

Heidrun Wagner-Peters und Daniela Krabs vom Reisebüro Wagner. China-Reisen sind für sie aktuell kein Thema © Till Krause (A)

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Das Corona-Virus ist in Deutschland angekommen. Fluggesellschaften streichen Flüge nach China. Welche Auswirkungen hat die neuartige Krankheit auf das Reiseverhalten in Werne?
  • Von manchen Momenten sagt man, sie seien für die Ewigkeit gemacht. Die Werner Künstlerin Marij Neumann-Vervaart hat so einen Moment auf eine Leinwand gebracht. Ihr Gemälde eines Basketball-Stars hat jetzt einen besondere Bedeutung. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Registrierkasse unter den Arm geklemmt und geflüchtet: Nach dem dreisten Diebstahl an der Snackbar Number One denken die Imbissbetreiber nun über schärfere Sicherheitsmaßnahmen nach. (RN+)
  • Eine schwere Bronze-Skulptur fiel im September 2019 vor der Sparkassen-Filiale am Markt zu Boden und verpasste einen Jungen (4) nur knapp. Seitdem fehlt die Figur. Doch das wird sich nun ändern.

Das Wetter:

In Werne ist es tagsüber bedeckt bei Temperaturen von 6 bis 9°C. Nachts bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von 9°C. Die Sonne ist heute fast nicht zu sehen.


Das können Sie am Donnerstag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Mal ins Solebad: Nähere Infos zu Öffnungszeiten und Preisen gibt es hier.
  • Messe Jagd & Hund + Fisch & Angel, Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, Dortmund, 10–18 Uhr.
  • Musik Club mit RIA & Band, Schalander in der Lindenbrauerei, Rio-Reiser-Weg 1, Unna, 20 Uhr.
  • Internationale Wochen, Mozart meets Martial Arts, klassische Musik mit Duo Fenice & chinesischer Kampfkunst, Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48, Dortmund (Innenstadt), 19 Uhr.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt