Was Freitag in Werne wichtig wird: Hoffnungsfunken fürs Lehrschwimmbecken

Werne kompakt

In einer Sondersitzung hat die Politik innerhalb von zehn Monaten zum zweiten Male das Aus fürs Lehrschwimmbecken Stockum beschlossen. Und doch gibt’s einen Hoffnungsfunken.

Werne

, 13.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Freitag in Werne wichtig wird: Hoffnungsfunken fürs Lehrschwimmbecken

Die FDP versprüht leichte Hoffnung in Sachen Erhalt des Lehrschwimmbeckens Stockum. © Mario Bartlewski (A)

Das wird am Freitag wichtig:

  • Gibt‘s nach der negativen Abstimmung im Stadtrat doch noch einen Funken Hoffnung für das Lehrschwimmbecken in Stockum? Ja, sagt die FDP. Sie hat einen Plan. (RN+)
  • Kleiner Hinweis für alle Abergläubigen: Heute ist Freitag, der 13. Der Unglückstag schlechthin. Und noch schlimmer: Es ist nicht das letzte Angst-Datum in diesem Jahr. Der Dezember hält einen weiteren Freitag an einem 13. parat.

Das sollten Sie wissen:

  • Franz Lauters Ehrung als einer von 50 Top-Köchen Deutschlands fand in renommierten Ambiente statt. Das ist nur einer der Höhepunkte zurzeit für den Chef des Schlossrestaurants Nordkirchen, der in Werne wohnt. (RN+)
  • Die Kompetenzen bündeln, um das Ehrenamt zu stärken - das wollen die Mitglieder der Kolpingsfamilie Werne an der Lippe und des Verkehrsvereins. Deshalb arbeiten sie nun enger zusammen.
  • Die Feuerwehr lädt alle Bürger für Samstag, 14. September 2019, ein: Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an, die es zu feiern gilt: 140 Jahre Feuerwehr Werne und 40 Jahre Spielmannszug der Feuerwehr.

Das Wetter:

In Werne überwiegt morgens dichte Bewölkung. Aber es bleibt trocken und die Temperatur liegt bei 17°C. Im weiteren Tagesverlauf zeigt sich mittags und auch abends die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel bei Temperaturen von 15 bis 20°C. In der Nacht gibt es lockere Bewölkung und die Werte gehen auf 10°C zurück.

Das können Sie am Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Ab zum Marktplatz Werne: Dort gibt‘s von 8 bis 12 Uhr frische Waren auf dem Wochenmarkt.
  • Ab zum Kapuzinekloster an der Südmauer. Dort nimmt ab 18 Uhr das dreitägige Oktoberfest im Klostergarten seinen Lauf.


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt