Was Mittwoch wichtig wird: Noch mehr Diebstähle auf Hof Schulze Blasum und Hund gerettet

Werne kompakt

Große Empörung unter den Lesern nach unserem Artikel über den Betrug auf dem Hof Schulze Blasum. Damit aber nicht genug... Außerdem wichtig am Mittwoch in Werne: Erste Hilfe am Hund.

Werne

, 19.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Jagdhundmischling Bobby rettete ein Erste-Hilfe-Kursus, den Frauchen kurz zuvor besucht hatte, das Leben.

Jagdhundmischling Bobby rettete ein Erste-Hilfe-Kursus, den Frauchen kurz zuvor besucht hatte, das Leben. © Sylva Witzig

Das wird am Mittwoch in Werne wichtig:

  • Der Ärger über den Betrug an der sogenannten Vertrauenskasse auf dem Hof Schulze Blasum ist immer noch groß. Betrug sei aber nicht die einzige Form der Kriminalität, sagt Landwirt Johannes Laurenz. Verdächtige Personen werden deshalb sogar beschattet. (RN+)
  • Es sollte ein fröhliches Weihnachtsfest für Familie Aulbur werden - doch einen Tag vor Heiligabend kollabierte der geliebte Familienhund. Über die Feiertage stand sein Leben auf Messers Schneide. Ein spezieller Erste-Hilfe-Kursus rettete Bobby das Leben. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Innerhalb kurzer Zeit wurden zwei Imbisse in Werne Ziel von Kriminellen. Aus der Snackbar Number 1 wurde die Kasse gestohlen, aus Hettis Grillhütte Bier und Leergut. Die Ermittlungen sind schwierig. (RN+)
  • Freie Fahrt auf den Lidl in Stockum: Nach monatelanger Sperrung der Einfahrt sind nun wieder beide Spuren - Ein- und Ausfahrt - befahrbar. Und künftig könnte die Fahrbahn sogar breiter werden.
  • Die Meldung über den Weggang zweier Hausärzte aus Werne löste ein großes Echo unter den Patienten aus. Sie fürchten längere Wartezeiten. Doch die Versorgung ist hervorragend - laut Statistik. (RN+)

Das Wetter:

In Werne ist es am Morgen überwiegend dicht bewölkt bei Werten von 4°C. Später ist es teils wolkig und teils heiter bei Höchstwerten von 7°C. Am Abend gibt es in Werne einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von 3 bis 4°C. Nachts ist es regnerisch bei Tiefstwerten von 3°C. Heute gibt es bis zu 5 Sonnenstunden.

Das können Sie am Mittwoch in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Solebad Werne: Alle Infos hier
  • Vortrag: Umweltzerstörung im antiken Griechenland, Vortrag & Diskussion mit Renate Müller, Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48, Dortmund, 19 Uhr.
  • Konzert: Iveta Apkalna, Orgelwerke von Franck, Vierne, Saint-Saëns, Widor, Konzerthaus, Brückstr. 21, Dortmund, 20 Uhr.
  • Für Kinder: Jugendheim Paradise, Offener Treff (ab 10 J.) 15–20 Uhr, Kinderspielgruppe mit Eltern 16.30–18.30 Uhr, Kindergruppe (6–12 J.) 17–19 Uhr, Graf-von-Westerholt-Str. 1b, Werne-Stockum.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Video-Kolumne Heidewitzka
Ein technisches Wunderwerk: Mühle an der Lippe erstrahlte einst in „unerschrockener Stärke“