Werner Freilichtbühne aus der Sommerpause zurück

Noch zehn Aufführungen

Weiter geht‘s: Die Freilichtbühne Werne startet am Sonntag, 13. August, nach der Sommerpause wieder in die Saison. Zu sehen gibt es die schon bekannten Stücke "Die kleine Hexe" und "7 Zwerge - Männer allein im Wald". Neu hingegen ist eine Rabattaktion für Gruppen.

WERNE

, 11.08.2017, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Werner Freilichtbühne aus der Sommerpause zurück

Mit der Aufführung des Stücks „Die kleine Hexe“ kehrt die Freilichtbühne aus der Sommerpause zurück.

Den Gruppenrabatt gibt es in der zweiten Saisonhälfte schon ab einer Gruppengröße von zehn Personen. Pro Gruppenmitglied gibt es 50 Cent Preisnachlass pro Karte. Vor der Sommerpause gab es diesen Rabatt erst ab einer Gruppengröße von 20 Personen. Aber: Was gibt es überhaupt zu sehen?

Die beiden Stücke im Überblick:

  • „Die kleine Hexe“: Mit diesem Stück geht es am Sonntag, 13. August, um 16 Uhr weiter. Noch fünf Aufführungen gibt es von dem Stück über die 127 Jahre zählende Hexe, die - so der Aufhänger des Stücks - immer noch zu jung ist, um am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilzunehmen. „Dennoch will sie in der Walpurgisnacht heimlich dabei sein“, heißt es auf der Homepage der Freilichtbühne zum Inhalt des Stücks. Die Zuschauer können erleben, wie die kleine Hexe mit diesem Plan im Sinne viele Abenteuer durchlebt. Termine: 13. August, 16 Uhr; 16. August, 16 Uhr; 20. August, 16 Uhr; 27. August, 16 Uhr; 2. September, 19.30 Uhr.
  • „7 Zwerge – Männer allein im Wald“: Dieses Stück kennt vielleicht der ein oder andere - zum Vorbild hat es nämlich den gleichnamigen Film von Otto Waalkes. „In einem finsteren Wald lebte die wohl berühmteste Männer-WG der Welt frisch, frech, fröhlich und vor allem frei von jenen Wesen, die einem bekanntlich jeden Spaß verderben können: Frauen“, heißt es zum Plot auf der Homepage der Freilichtbühne. Auch dieses Stück wird noch fünfmal in der Freilichtbühne aufgeführt. Termine: 23. August, 16 Uhr; 25. August, 19.30 Uhr; 8. September, 19.30 Uhr; 10. September, 16 Uhr; 16. September, 19.30 Uhr.

Außerdem steht in der Freilichtbühne dieses Jahr auch noch das Open-Air-Kino an. Es findet statt am Samstag, 9. September. Gezeigt wird der Film „Willkommen bei den Hartmanns“. Allerdings ist diese Veranstaltung schon ausverkauft.

Lesen Sie jetzt