Lars Hübchen und Dörte Oesterschulze, beide aktiv in der Werner SPD, haben am Freitag (18. Dezember) im Ratssaal in Werne geheiratet.
Lars Hübchen und Dörte Oesterschulze, beide aktiv in der Werner SPD, haben am Freitag (18. Dezember) im Ratssaal in Werne geheiratet. © Oesterschulze
Hochzeit im Lockdown

Werner SPD-Paar Hübchen und Oesterschulze heiratet im Ratssaal und im Lockdown

Die beiden Werner SPD-Politiker Dörte Oesterschulze und Lars Hübchen haben geheiratet. Mitten im Lockdown gaben sie sich in kleiner Runde und an ihrer politischen Wirkungsstätte das Ja-Wort.

An ihrer Wirkungsstätte, im Ratssaal der Stadt Werne, gaben sich die beiden Werner SPD-Politiker Lars Hübchen und Dörte Oesterschulze am Freitag (18. Dezember) das Ja-Wort. Ein paar Tage später sind sie erleichtert, dass sie trotz des Lockdowns heiraten konnten. „Wir sind froh, dass wir es geschafft haben“, sagt Dörte, die nun den Doppelnamen Hübchen-Oesterschulze trägt.

Hochzeitstorte digital gemeinsam angeschnitten

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.