Mutter (41) und Tochter (9) aus Werne bei Unfall in Nordkirchen verletzt

Verkehrsunfall

Eine 41-jährige Wernerin und ihre Tochter wurden am Sonntag bei einem Unfall an der Werner Straße in Nordkirchen verletzt. Sie waren mit ihren Fahrrädern in Richtung Capelle unterwegs.

Werne

, 27.06.2021, 14:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei einem Unfall in Nordkirchen wurde eine Wernerin und ihre Tochter verletzt.

Bei einem Unfall in Nordkirchen wurde eine Wernerin und ihre Tochter verletzt. © picture alliance / dpa

Am Sonntag (27. Juni 2021) befuhren eine 41-jährige Wernerin und ihre 9-jährige Tochter auf ihren Fahrrädern gegen 11.15 Uhr die Werner Straße in Nordkirchen in Fahrtrichtung Capelle.

Wie die Polizei berichtet, kam die 9-jährige Tochter in Höhe der Hausnummer 10 aus ungeklärten Gründen von der asphaltierten Fahrbahn auf den schmalen Schotterstreifen.

Mutter stürzt über das Fahrrad der Tochter

Da der Asphaltrand erhöht sei, sei das Mädchen anschließend mit ihrem Fahrrad gestürzt. Die Mutter habe sich hinter dem Mädchen befunden und konnte nach Polizeiangaben nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stürzte über das Fahrrad ihrer Tochter.

Mutter und Tochter seien bei dem Unfall leicht verletzt worden. Sie kamen zwecks ärztlicher Behandlungen in das Clemens-Hospital in Münster.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Von Bergkamen nach Werne und wieder zurück nach Bergkamen - am Samstag kam es zu einer Verfolgungsfahrt unter anderem über Werner Stadtgebiet. Auslöser waren entwendete Kennzeichen. Von Carina Strauss

Lesen Sie jetzt