Ein Mädchen schlägt immer wieder mit seiner Wasserpistole auf ein sterbendes Rind ein, tritt auch drauf.
Ein Mädchen schlägt immer wieder mit seiner Wasserpistole auf ein sterbendes Rind ein, tritt auch drauf. © Soko Tierschutz
Meinung

Wie tief kann ein Mensch sinken? Kinder in Werne zum Tierquälen animiert

Die Bilder von schrecklichen Tierschutzverstößen in der Viehsammelstelle Mecke sind schlimm genug. Noch schlimmer sind die Bilder von schrecklichen Menschenschutz-Verstößen, meint unser Kommentator.

Je tiefer ich in die Recherche rund um den Mecke-Skandal eintauche, desto grausiger und erschreckender kommen mir die Details vor. Zum Beispiel sagt eine engagierte Tierärztin, dass das deutsche Fleischsystem die Veterinäre geradezu erziehe, Tierleid nicht zu beachten und eher im Dienste der Wirtschaft zu handeln. Und nun die Sache mit den Kindern.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.