Die bargeldlose Zahlung wird immer beliebt. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt der Corona-Krise geschuldet. © Clay Banks Unsplash
Geschäfte und Bäckereien

Wird künftig nur noch Kartenzahlung in Werne möglich sein?

Kartenzahlung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weshalb Geschäfte zunehmend auf die bargeldlose Alternative umsteigen. Wird sich dieser Trend auch in Werne durchsetzen?

„Wir bitten Sie darum, weitestgehend auf Bargeldzahlungen zu verzichten und wenn möglich, ihren Einkauf mit der EC-Karte, gerne auch kontaktlos, zu zahlen“ – Seit der Corona-Krise ist ein solches Anliegen von Seiten der Läden zur Gewohnheit geworden. Abgesehen davon, ist die bargeldlose Zahlungsweise auch praktisch und nimmt Geschäften viel Arbeit ab. Können die Werner ihre Sonntagsbrötchen, ihr Stückchen Kuchen und ihr neues Kleidungsstück künftig nur noch mit Karte bezahlen?

Café Telgmann begrüßt bargeldlose Zahlungen

Ausschließliche Kartenzahlung ist kundenunfreundlich

Karte oder Bar? Auf den Betrag kommt es an

Über die Autorin
Freier Mitarbeiter
Neben dem Journalistik-Studium unterstützt Charlotte Schuster die Redaktion in Werne. Im Sommer 2020 hat sie ein Praktikum bei den Ruhr Nachrichten absolviert, welches ihr die schönen Seiten des Lokaljournalismus gezeigt hat.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.