Wochenende in Werne: Jugendausstellung und Kolleg-Schnuppern

rnSchönes Wochenende 6. KW

Eine besondere Ausstellung ist momentan im Foyer des Stadthauses Werne zu sehen: Jugendliche schildern dort ihre Sicht der Dinge aufs Leben und auf die Stadt.

Werne

, 08.02.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Innerhalb der Ausstellung „Jetzt red ich“, die bis Anfang März läuft, ist am Freitag, 8. Februar 2019, die Aktion „Mach dir ein Bild“ geplant. Von 18 bis 21 Uhr findet innerhalb der Schau im Foyer des Stadthauses, Konrad-Adenauer-Platz 1, eine Fotoaktion, kombiniert mit einem Fifa-Turnier, statt; Ausrichter ist das Jugendzentrum Juwel. Im Rahmen des Projekts „Jetzt red ich“ wurden 28 zugewanderte und deutsche Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren an einem Ort ihrer Wahl in Werne fotografiert und interviewt.

Jetzt lesen

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Wenn von weiterführenden Schulen die Rede ist, denkt man in Werne meist nur an die beiden Gymnasien und die Sekundarschule. Doch es gibt noch eine weitere große Bildungseinrichtung, die Weiterbildung und Abschlüsse bis zum Abitur ermöglich: das Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg. Die Einrichtung am Becklohhof 18 bittet für Samstag, 9. Februar 2019, von 9 bis 13 Uhr zum Informations- und Beratungstag. Vielleicht nicht nur für potenzielle Schüler und ihre Familien interessant, sondern für jedermann, der mal das Kolleg näher kennenlernen möchte.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sport-Highlight am Wochenende:

NRW-Hallenchampionat der Bogenschützen; Linderthalle, 250 Athleten, Samstag, 9. Februar, ab 15.30 Uhr und Sonntag, 10. Februar, ab 9 Uhr; Veranstalter: SV Stockum

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Spruch zum Wochenende:

Nach dieser Woche brauche ich kein Wochenende, sondern eine Delfin-Therapie.

Lesen Sie jetzt