Die Feuerwehr war schnell vor Ort, konnte das Ausbrennen des Wohnmobils aber nicht mehr verhindern. © Feuerwehr Werne (A)
Wohnmobil abgebrannt

Wohnmobilist (81) wieder gesund, Brandursache gefunden

Ein 81-jähriger Lüner ist bei dem spektakulären Brand seines Wohnmobiles verletzt worden. Mittlerweile geht es ihm körperlich wieder gut. Die Ursache für das verheerende Feuer scheint gefunden.

Das Wohnmobil eines 81-jährigen Mannes aus Lünen brannte am Samstagmorgen, 24. Oktober, komplett aus. Bei Löschversuchen zog sich der Mann Verbrennungen zu und atmete giftigen Rauch ein. „Der Mann konnte nach einem Tag im Krankenhaus wieder nach Hause“, sagt Vera Howanietz von der Kreispolizeibehörde Unna.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite
Jörg Heckenkamp

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.